Bardolino Was besuchen Luna Rossa
Bardolino

In einer aus zwölf Gemeinden bestehenden Zone im Südosten des Gardasees, die sich von Bardolino über Garda bis nach Peschiera erstreckt und sich ins hügelige Landesinnere über Sommacampagna und Affi zieht, wird ein Wein, welcher für seine speziellen Eigenschaften international geschätzt wird, produziert: der Bardolino – eine exzellente Mischung aus den Trauben Corvina, Rondinella, Molinara und Negrara.

Diese verschiedenen Weinstöcke finden in dieser Zone ihre idealen klimatischen Bedingungen.
Durch die Weinberge der Zone schlängeln sich die Adern der Strada del Vino – der Weinstrasse, eine faszinierende Reise durch die typischen Geschmäcker und Gerüche dieses Fleckchens Erde.